fiorabella

Pfingstrosen in voller Blüte

Pfingstrosen

Einfache Pflegetipps & zauberhafte Geschenkidee zum Muttertag, für Familienfeste oder Hochzeiten.

In diesem Artikel findet ihr die besten Pflegetipps für Schnittpfingstrosen in der Vase, sowie Tipps und Inspirationen zum Verschenken und Online-Versand der kostbaren Blumen. 

Pfingstrosen sind eine echte Rarität und daher auch ein zauberhaftes Geschenk zum Muttertag, für Familienfeste oder Hochzeiten.

Pfingstrosensaison

Die Pfingtrosensaison ist eine herrliche Zeit. Es ist bereits angenehm warm und der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite. Er verwöhnt uns mit frischem Spargel und Erdbeeren und die Blumenläden und Märkte beginnen sich mit den Blumen zu füllen, die wohl tausende Frauenherzen höher schlagen lassen: Pfingstrosen!

Von etwa Ende April bis Mitte Juni (manchmal auch noch ein wenig länger) gibt es sie in allen Variationen und Farben. Ich warte jedes Jahr sehnsüchtig auf diese Zeit und ich weiß, dass es vielen anderen genauso geht.

fiorabella

Wie sollte man Pfingstrosen kombinieren?

Damit ihr die Saison in vollen Zügen genießen könnt, werde ich euch auf meinem Blog immer wieder einfache und traumhaft schöne Kombinationen und Inspirationen vorstellen, wie ihr Pfingstrosen arrangieren und in Szene setzen könnt.

Das Besondere an Pfingstrosen ist, dass sie bereits für sich alleine unfassbar opulent wirken – aber auch in Kombination mit ausgefallenem Blattgrün wie Olivenzweigen, oder anderen Blumen wie Flieder, nostalgischen Rosen oder Hortensien, ihre volle Schönheit entfalten.

Zwei traumhaft schöne und super einfache Pfingstrosenarrangements zum Dekorieren oder Verschenken

1. Wählt 5-10 Pfingstrosen in unterschiedlichen Farben aus und fächert sie in einer Vase auf. Besonders lebendig und sommerlich wirkt der Strauß, wenn ihr eine Sorte in leuchtendem Dunkelrosa (z.B. „Alexander Fleming“) mit einer Sorte in hellerem Rosé kombiniert (z.B. „Sarah Bernhardt“). Der Kontrast der Farben, der dabei entsteht, ist wahrhaftig eine Augenweide.

fiorabella

Eine Kombination aus kraftvollem Dunkelrosa und hauchzartem Rosé ergibt tolle Kontraste.

2. Ein dezentes und sehr elegantes Arrangement entsteht, wenn ihr nur eine Pfingstrosensorte verwendet. Dafür eignet sich z.B. die Sorte Sarah Bernhardt, denn bei ihr changieren die Blüten oft in unterschiedlichen Rosa- und Weißtönen, wodurch der Strauß besonders luftig wirkt.

Wer es ganz edel und monochrom mag, dem kann ich die die weiße Duftpfingstrose „Duchesse de Nemours“ ans Herz legen. Sie duftet einfach himmlisch und gehört daher zu meinen absoluten Lieblingsblumen. 

Tipp: Wenn ihr eure Sträuße noch üppiger gestalten möchtet, könnt auch noch klassische oder nostalgische Rosen in pastelligen Nuancen, Olivenzweige und weißes Schleierkraut ergänzen.

fiorabella

Pfingstrosen: Pflegetipps für langen Blütenzauber in der Vase:

Damit ihr an euren Pfingstrosen in der Vase besonders lange Freude habt, findet ihr hier noch meine besten Tipps und Tricks zur Pfingstrosenpflege.

1. Klebrige Knospen unter lauwarmem Wasser abspülen

Vielleicht habt ihr schon des Öfteren erlebt, dass manche Knospen mit einem leicht klebrigen Film überzogen sind. Dies weist nicht auf einen Schädlingsbefall oder Ähnliches hin, sondern auf den selbstproduzierten Zucker der Pflanze. Leider öffnen sich dadurch viele Blüten nicht.

Indem ihr die noch geschlossenen Knospen vorsichtig unter lauwarmem Wasser abspült und ganz leicht über die Knospen reibt, könnt ihr den Film jedoch entfernen und die Blütenköpfe können sich entfalten. 

Achtet dabei darauf, dass die Blütenköpfe nach unten zeigen, so dass möglichst wenig Wasser in die noch geschlossenen Blütenblätter läuft. 

fiorabella

2. Entfernt viele Blätter

Dies ist besonders zu Anfang der Saison wichtig, wenn die Pfingstrosen noch sehr früh geerntet werden und die Stiele dünn sind. Ich habe leider schon häufig die Erfahrung gemacht, dass die Blumen ansonsten zu rasch verblühen. Sobald die Blumen um Pfingsten herum starke kräftige Stängel und Blätter aufweisen, kann man ruhig etwas mehr Blattwerk stehen lassen. Achtet dann nur darauf, dass die Blätter nicht im Wasser stehen.

Damit die Blumen zu Beginn der Saison nicht zu kahl aussehen, könnt ihr z.B. einen Bund Salal (Werbung ohne Auftrag) dazu kaufen und zwischen den Pfingstrosen dekorieren. Das ergibt eine schöne Fülle in der Vase.

fiorabella

3. Pfingstrosen schräg anschneiden

Die Blumen sollten regelmäßig großflächig schräg angeschnitten (ca. alle 2 Tage) und dabei in frisches, lauwarmes Wasser gestellt werden. Das ist besonders wichtig, wenn ihr die Pfingstrosen mit anderen Blumen kombiniert, die das Wasser schneller verschmutzen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem die Pfingstrosen in voller Blüte stehen, sollte man ihre Pracht nur noch aus der Ferne genießen. In diesem Zustand sollte man nur noch frisches Wasser nachgießen, aber die Pfingstrosen nicht mehr aus dem Wasser nehmen oder anschneiden, da sie ansonsten sofort ihre Blütenblätter verlieren.

Und noch ein letzter Hinweis: Stellt die Pfingstrosen an einen Platz, an dem sie keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind und sie nicht allzu warm stehen.

Durch diese kleinen Tipps halten meine Pfingstrosen oft 1-2 Wochen, je nachdem, wie weit sie beim Kauf bereits aufgeblüht sind. 

Viel Freude mit eurem Blütenzauber!